IHK-Medieninformation Nr. 14/17 vom 10.02.2017

IHK checkt Bewerbungsmappen von Schülern

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid bietet Schülerinnen und Schülern einen kostenfreien Bewerbungsmappen-Check an. Termine hierfür werden am Donnerstag, 16. Februar 2017, telefonisch vergeben. Unter der Hotline-Nummer 0202 2490-833 steht IHK-Starthelferin Miriam Schöpp von 9 bis 12 Uhr zwecks Terminabsprache zur Verfügung.  
Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich zur Überprüfung ihrer Bewerbungsunterlagen anmelden, um ihre Chancen bei der Suche nach einer Lehrstelle zu erhöhen. Denn der Erfolg einer Bewerbung hängt maßgeblich davon ab, wie man sich selbst in der Bewerbung präsentiert. Hilfestellung gibt es deshalb unter anderem auch bei folgenden Fragen: Welche Angaben gehören in einen Lebenslauf? Welche Zeugnisse muss ich beilegen? Wie muss die Bewerbung formal aufgebaut sein? 
Dieser kostenlose Beratungs- und Vermittlungsservice wird durch das Projekt „Starthelfende Ausbildungsmanagement“ möglich, das mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird.