Medieninfo Nr. 30/17 vom 13.04.2017

Bergische Industrie auf der Hannover Messe

Das Bergische Städtedreieck ist vom 24. bis 28. April erneut mit namhaften Unternehmen auf der Hannover Messe vertreten. Unter den etwa 6.000 Ausstellern präsentieren sich 24 Betriebe aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid – fünf mehr als im vergangenen Jahr.
Von der Einzelkomponente bis hin zur intelligenten Fabrik, Trends wie Energieeffizienz, Leichtbau und Additive Manufacturing – all diese Themen der industriellen Wertschöpfungskette finden sich auf der weltweit wichtigsten Industrie-Leitmesse gebündelt an einem Ort. Partnerland 2017 ist Polen.
Die Ausstellerliste kann rechts in der Menüleiste heruntergeladen werden.
Weitere Informationen unter www.hannovermesse.de